Gepruefter Shop

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kaffee mal anders genießen

Kaffee trinkt man gewöhnlich heiß, für die Sommerzeit gibt es aber einige intressante Varianten.

Esikaffee

Variante 1

  • 4 Portionen Espresso zubereiten und bereitstellen. Zucker (ca. 50g) in einem Topf etwas karamellisieren lassen und mit dem Espresso ablöschen. Köcheln und Rühren, bis sich das Karamell gut gelöst hat und bis etwa zur Hälfte einreduzieren.
  • In einer Metallschüssel 3 Eigelb mit Zucker (nochmals ca. 50g) schaumig schlagen und auf einem nicht zu heißen Wasserbad zur Creme schlagen, dann unter Rühren Abkühlen lassen.
  • Gekühlte Sahne nicht ganz steif schlagen und unter die erkaltete Creme heben.
  • Das Kaffee-Karamell ebenfalls grob darunterheben und kleine, abgefüllte Portionen im Gefrierfach gefrieren lassen.
  • Oder in einem größeren Gefäß die Creme schichtweise einfüllen und das Kaffee-Karamell auf jeder Schicht als Muster verteilen und dann im Gefrierfach, gefrieren lassen.

Variante 2

  • 1 Espresso doppio zubereiten und abkühlen lassen.
  • 2 Eigelb mit ca. 75g Zucker auf einem nicht zu heißen Wasserbad zur Creme schlagen und unter Rühren abkühlen lassen.
  • 250 ml Sahne halbsteif schlagen und unter die Creme heben. Den Kaffee darunterrühren und im Gefrierfach, gefrieren lassen.

Einfach und schnell gemacht.

Variante 3

  • 4 Portionen Espresso oder etwa 100 ml Kaffee zubereiten, darin 4 EL Nußnougatcreme verrühren.
  • Eine Vanilleschote öffnen, das Vanillemark auskratzen und in 250 ml kalte Milch geben. Mit etwas Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen lassen. Die Vanilleschote entfernen und die Milch abkühlen lassen.
  • 100ml Schlagsahne halbsteif schlagen und unter die abgekühlte Vanillemilch heben.
  • Die Kaffee-Nougatcreme ebenfalls grob darunterheben und kleine, abgefüllte Portionen im Gefrierfach gefrieren lassen.

Variante 4

  • 2 Tassen kräftigen Kaffee kochen und etwas abkühlen lassen.
  • 50g Zucker karamellisieren lassen und mit dem Kaffee ablöschen. Gut rühren bis sich das Karamell aufgelöst hat und auf ca. 125 ml einkochen lassen.
  • 2 Eigelb und 50g Zucker mit dem Mark einer Vanilleschote auf einem nicht zu heißen Wasserbad zur Creme schlagen und unter Rühren abkühlen lassen.
  • 200g Sahne halbsteif schlagen und unter die Creme geben, das Kaffee-Karamell darunterrühren und im Gefrierfach, besser noch in der Eismaschine, gefrieren lassen.

Quelle: wikipedia.de / Kaffeewiki.de

ZURÜCK ZUM CAFFERO BLOG

caffero 04 2017

 

NIMM DIR DIE ZEIT ...

Nichts Schöneres als mit Freunden oder im Kreis seiner Familie zusammen zu sein. Mit meinen Produkten biete ich ihnen diese Momente zum Genießen. Alle meine Produkte habe ich selbst geprüft, in meinem Freundeskreis diskutiert und letztendlich für gut befunden.
Ich als Fachhändler lege Wert auf Produkte, die authentisch sind. Mich interessiert nicht allein das Produkt, sondern  auch der Mensch, der mit seiner Leidenschaft und Idee dahinter steht.
 
  • Kostenlose Lieferung ab 29,- €
  • Weinrücknahme, ohne WENN und ABER*
  • Liefertermin nach Absprache**
  • Weinproben bei ihnen zu Hause**
  • Wechselnde Monatsangebote
  • Keine unerwünschte Werbung

Fachhandel in Karlsruhe für ausgesuchte Weine, wohlschmeckenden Kaffee und erstklassige Sprituosen.

* Gilt nur für Weine bis zu einem Verkaufspreis von 10,- € je Flasche / Rücknahme inh. 3 Wochen / ungeöffnete Flaschen
** Gilt nur für 76229 Karlsruhe und einen Umkreis von 20 Km.

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

© 2017 Caffero | Kaffee, Wein & mehr, Durlacher Straße 13, 76229 Karlsruhe, T. 0721 6605388, F. 0721 6605390, info@caffero.de

Please publish modules in offcanvas position.